Queerdenken

Ep. 7 mit Marco - "Ich hab irgendwann gesagt: Ich bin normal."

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Marco ist Blogger und Podcaster, Mitglied im Vorstand des Liberal-Islamischen Bunds und trans Mann - für viele Menschen eine Kombination, die erstmal aufhorchen lässt. Ich habe mit ihm allerdings bei Weitem nicht nur über den Islam als feministische Religion geredet, sondern auch über seine Erfahrungen als Student, der auch trans ist, seine Arbeit beim Antidiskriminierungsprojekt SCHLAU, Männlichkeit, Rechtfertigungszwänge und die Frage, was "normal" eigentlich bedeutet.

Marco findet ihr auf seinem Blog, YouTube, Instagram und natürlich über seinen Podcast "Macho Liebe". Und wenn ihr noch mehr über seine Arbeit beim Liberal-Islamischen Bund und die Themen Islam und Queerness hören wollt, empfehle ich euch sehr diese Folge beim "Gedankensalat"-Podcast.

Das Foto von Marco stammt von Luana Simiele.

Queere Antidiskriminierungsprojekte für jedes Bundesland findet ihr bei Queere Bildung e.V.

Last but not least: Mich und meine Arbeit findet ihr auf meiner Website, Instagram, Twitter und Facebook.

Der Titelsong "Storybook" ist von Scott Holmes


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.